Navigation

Jetzt bei PickMup auch Pakete der Post aufgeben und abholen.

Neues_Bild_Subsite_pickMup_386A7250_Postpaket_180122.png

Neu in der Region Ostschweiz:

Neu können Sie an ausgewählten PickMup-Standorten
der Region Ostschweiz Pakete der Post versenden und empfangen.

Auf der Karte finden Sie die ersten 14 PickMup-Standorte, bei welchen Sie von diesem Zusatz-Service profitieren können.

So funktioniert es

Jetzt die Filiale in Ihrer Nähe finden:

So funktioniert es

Ihre Post gibt es jetzt neu auch bei ausgewählten PickMup-Standorten. Beim Einkaufen können Sie am PickMup-Standort auch gleich Pakete versenden und empfangen.

 

Mit der Post versenden

Geben Sie Ihre Inland-Pakete an Ihrem PickMup-Standort ab. Sie können Ihr Paket auch direkt am PickMup-Standort frankieren und versenden (ausgeschlossen sind Sperrgut, Priority und Fragile).

 

Mit der Post empfangen

Während dem Online-Einkauf Ihr Pakete via PickPost an den PickMup Standort liefern lassen.

1. Gehen Sie auf www.post.ch/login

2. Registrieren Sie sich als Privatkundin oder -kunde.

3. Bestätigen Sie das erhaltene E-Mail.

1. Aktivieren Sie in den Einstellungen den Dienst «PickPost».

2. Falls noch nicht erfolgt, Privatadresse erfassen.

3. Sie erhalten innert drei Tagen einen Aktivierungscode per Post, mit dem Sie Ihr Konto bestätigen können und Ihre User-ID erhalten.

1. Bei jeder Bestellung PickMup-Standort (PickPost) und User-ID angeben. Genaue Adressierung beachten.

2. Sobald Ihre Sendung eingetroffen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail und/oder SMS.

3. Holen Sie die Sendung mit der Benachrichtigung und einem gültigen Ausweis innerhalb der angegebenen Frist ab.